Aktuell ausgewählt: tag

Rezepte

vier-jahreszeiten

Mit Rosenrezepten im Einklang mit den Jahreszeiten leben

Im Einklang mit den Jahreszeiten zu leben, bedeutet, unsere größtmögliche Energie und Kraft zu nutzen. Wenn wir mit dem Rhytmus der Natur leben und nicht gegen ihn, wenn wir uns gelassen darauf einstellen, dann werden wir gut und gesund leben. So zwingen wir nichts zum falschen Zeitpunkt, sondern tun alles …

Noch mehr Rosen-Geschenk-Ideen

Rosen-Geschenke kann man aus nahezu allen Bereichen finden. Im ersten Teil dieses Artikels ging es um romantische Rosengeschenke, um Geschenk-Ideen zu Duft, Wellness und Beauty sowie Tipps zu Büchern. Hier gibt es nun weitere Ideen zu Rosenporzellan, Rosenpapier, Rosengeschenke aus der Pflanzenapotheke und für alle DIY-Fans ein paar Anregungen, kleine Geschenke …

Detox-Gurkenwasser mit Rosenblütenblättern

Eine Detox-Kur ist nichts anderes als das bekannte Entgiften und Entschlacken und das ist nicht nur im Frühjahr beliebt, wenn man ein paar unnötige Pfunde loswerden möchte, sondern auch um die körperliche und geistige Fitness wieder anzukurbeln. Mein Lieblings-Rezept für Detox-Wasser enthält natürlich zusätzlich Rosenblütenblätter als Highlight! Lesen Sie hier warum.

Rosengrießflammerie

Da ich nicht nur Rosenliebhaberin, sondern auch ein großer Süßspeisenfan bin, finde ich natürlich Rosenrezepte für Desserts und Gebäck besonders köstlich. Deshalb freue ich mich, dass ich hier mit freundlicher Genehmigung von Petra Bergler-Fischer von der Delikatessen Manufaktur eines meiner Lieblingsrezepte aus ihrem Rosenkochbuch „Rosen à la carte“ weitergeben darf.

Buch-Tipp: Rosen à la carte

Ein Rosen-Kochbuch, das sich auf Anhieb einen Platz bei meinen Lieblingsbüchern erobert hat, ist das Buch „Rosen à la carte“ von der Delikatessen Manufaktur Bergler-Fischer.  Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet und macht schon Freude allein beim Durchblättern. Man spürt, dass Petra Bergler-Fischer sich mit Leib und Seele der Rose und …

Rose-Salbei-Mischung nach Hildegard von Bingen

Die Rose-Salbei-Mischung ist ein Heilmittel aus der „Hildegard-Medizin“, wie das naturheilkundliche Werk der Hildegard von Bingen heute genannt wird. Hildegard bezeichnete die Rose als eines der schönsten Heilmittel. Ein besonderes Rezept gibt sie uns mit ihrer Rose-Salbei-Mischung. Sie empfahl, bei Jähzorn an der Mischung aus pulverisierten Rosenblüten- und Salbeiblättern zu riechen, …

Rosengelee mit Vanille

Leckeres Rosengelee selbst herzustellen ist ein idealer Einstieg für alle, die gerade erst anfangen, sich mit der Verwendung von Rosenblüten in der Küche zu beschäftigen. Das Rezept ist einfach und das Ergebnis äußerst wohlschmeckend! Das Grundrezept eignet sich auch bestens, um selbst ganz nach Geschmack mit verschiedenen Zutaten zu experimentieren.

Rosenessig selbst gemacht

Rosenessig ist ein echter Geheimtipp. Er duftet herrlich und entfaltet ein liebliches Aoma. In Fachgeschäften gibt es heute zwar eine Vielzahl von Angeboten an Kräuteressig, doch Rosenessig kann man leider meist nur in spezialisierten Geschäften kaufen. Aber man kann ihn leicht und preisgünstig selbst herstellen. Probieren Sie es mal. Es lohnt …

Tee-Rezept: Grüntee Vanille-Rose

Grüntee ist äußerst gesund. Das weiß man heute. Trotzdem hält sein spezieller Geschmack viele davon ab, dieses wahre Gesundheits- und Fitnessgetränk zu trinken. Falls auch Sie sich mit dem grünen Tee bisher nicht anfreunden konnten, probieren Sie doch mal Grüntee Vanille-Rose! Mit dem Aroma von Vanille und Rosen verfeinert, schmeckt der grüne Tee so …