Geschenke zur Rosenhochzeit

Die Frage, was man schenken könnte, stellt sich natürlich auch zur Rosenhochzeit. Was kann man sich als Paar gegenseitig schenken? Was können Gäste zu einer Rosenhochzeit als Geschenk mitbringen? Es sollte in jedem Fall dem besonderen Anlass gerecht werden und einen Bezug zur Rosenhochzeit haben. Am schönsten sind natürlich ganz persönliche Geschenke. Hier gibt es einige Anregungen.

Wertschätzung am 10. Hochzeitstag

Eine kleine Reise anläßlich der Rosenhochzeit ist sicherlich ein schönes Geschenk, das sich das Paar selbst schenken kann. Vielleicht geht es noch einmal an den Ort des Kennenlernens oder der Hochzeitsreise oder aber für ein Wochenende in ein Romantik-Hotel: Kurzurlaub „Romantik“ für 2 Personen – Geschenkbox. Zehn Jahre gemeinsames Leben sind es wert, ganz besonders gewürdigt zu werden!
Rose mit 24 Karat vergoldet.
.
.
.
.

Für Liebhaber ausgefallener Geschenke eignet sich
eine vergoldete Rose zur Erinnerung an den 10. Hochzeitstag.
(für mehr Informationen bitte auf das Foto klicken)
.
.

Was schenken, wenn man zur Rosenhochzeit eingeladen ist?

Wer als Gast zu einer Rosenhochzeitsfeier eingeladen ist, möchte sicher auch ein kleines Geschenk mitbringen. Ein besonderes und sehr persönliches Geschenk für das Paar ist z.B. ein Fotoalbum zur Rosenhochzeit mit Fotos der schönsten Stationen und Ereignisse der vergangenen 10 Ehejahre. Ob als gedrucktes Album oder als CD für den Computer, dies ist nicht nur für das Rosen-Paar eine schöne Erinnerung, sondern durch die Mühe, die sich der Schenkende mit dem Zusammenstellen des Albums gemacht hat, bekommt das Geschenk einen zusätzlichen Wert.

Geschenk zur Rosenhochzeit
Wer poetisch begabt ist, kann die Stationen der ersten 10 Ehejahre auch in gereimter Form zusammenfassen und dem Paar damit ein ganz persönliches ein Gedicht schenken.

Liebesschlösser mit GravurLiebesschloss mit Gravur

Dieser Brauch der Liebesschloss-Romantik hat seinen Ursprung vermutlich in Italien und ist seit einigen Jahren auch in Deutschland zunehmend beliebt. Das Ritual besagt, dass das Liebespaar das Schloss als Symbol der ewigen Liebe an einem Brückengeländer befestigt und den Schlüssel gemeinsam ins Wasser wirft. Als Gravur bietet sich an, neben den Vornamen, auch die Rosenhochzeit mit Datum zu verewigen. Egal, ob das Paar sich selbst das Schloss zur Rosenhochzeit schenkt oder ob Sie es als Gastgeschenk zur Feier mitbringen, es ist in jedem Fall ein schöner Brauch.
(für mehr Informationen bitte auf das Foto klicken)

Romantik-Kurzurlaub zur Rosenhochzeit schenken

Kuschelwochenende BannerZur Feier des Tages: Raus aus dem Trott! Diesen besonderen Tag nicht am alltäglichen Ort zu verbringen, ist auch eine schöne Idee. Verreist das Rosenhochzeitspaar gerne? Dann verschenken Sie doch einen mydays KuschelwochenendeRomantik-Kurzurlaub inklusive Liebesschloss. Ob Großstadt oder Moselromantik, zur Auswahl werden für jeden Geschmack 180 unterschiedliche Ziele ab 1 Übernachtung angeboten. Die romantische Reise können Sie als hübschen Gutschein verschenken und sorgen so zudem dafür, dass dieser Tag für das Rosenhochzeitspaar in ganz besonderer Erinnerung bleibt!
(für mehr Informationen bitte auf das Foto klicken)

Hochzeitstorte: Wer gerne backt hat mit einer selbst gemachten Rosentorte ein wunderschönes Geschenk! Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine ganz besonders schön dekorierte Rosentorte gibt es bei Kessy’s Pink Sugar. Wer nicht ganz so geübt im Backen und Dekorieren ist oder nicht so viel Zeit hat, entscheidet sich für das Rezept für die Schnelle Rosentorte.

Rosenhochzeit Urkunde


.
.

Für die Trauzeugen ist es eine schöne Idee,
dem Rosenhochzeitspaar
eine spezielle Urkunde zur Rosenhochzeit zu schenken.
(für mehr Informationen bitte auf das Foto klicken)

 

Ob es nun um Ihre eigene Rosenhochzeit geht oder ob Sie als Gast zur Feier geladen sind, was auch immer Sie zu diesem besonderen Jubiläum schenken, planen oder unternehmen:
Rosen sollten an diesem Tag auf jeden Fall den Ton angeben!